Hüttenkäsewähe

Gesamt: 45 Min.
Aktiv: 10 Min.
Backen: 35 Min.
Nährwert / Stück: 280 kcal 

 

Das brauchts für 8 Stück
(Für ein Backblech von ca. 30 cm Ø)

  • 1 rund ausgewallter Kuchenteig (z. B. Butterkuchenteig)
  • 200 g Hüttenkäse (z. B. mit Schnittlauch)
  • 200 g Crème fraîche
  • 90 g Pesto rosso
  • 30 g Kapern, abgetropft, grob gehackt

Und so wirds gemacht

Wähe: Teig mitsamt dem Backpapier in das Backblech legen, mit einer Gabel einstechen. Hüttenkäse und Crème fraîche verrühren, auf dem Teigboden verteilen. Pesto rosso und Kapern mischen, portionenweise auf dem Hüttenkäse verteilen, mithilfe eines Holzspiesschens gleichmässig marmorieren.

Backen: ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, lauwarm servieren.