Salzige Dutch-Baby-Pancakes

Gesamt: 35 Min.
Aktiv: 15 Min.
Nährwert / Person: 431 kcal 

 

Das brauchts für 4 Personen

  • 3 Eier
  • 2 dl Milch
  • 75 g Weissmehl
  • 1 TL Backpulver
  • ¼ TL Curry
  • 1 Prise Salz
  • 1 Rüebli, fein gerieben
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • ¼ TL Curry
  • ¼ TL Salz
  • 2 Rüebli, längs geviertelt, in Stängeli
  • 50 g Cashew-Nüsse (gewürzt), grob zerdrückt
  • 1 Landjäger, in Würfeli
  • 2 EL Butter

Und so wirds gemacht

Teig: Eier und Milch mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist. Mehl, Backpulver, Curry und Salz mischen, Rüebli daruntermischen. Masse unter die Eimasse mischen, ca. 5 Min. weiterrühren.

Topping: Öl, Honig, Curry und Salz verrühren, mit Rüebli, Cashew-Nüssen und Landjäger auf einem mit Backpapier belegten Blech gut mischen.

Backen: Ofen auf 220 Grad vorheizen. Butter in die ofenfeste Bratpfanne geben, im Ofen schmelzen. Teig beigeben. Ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens backen. Rüebli auf der untersten Rille mitbacken.

Tipp: Koriander darüberzupfen.