Schenkeli

Aktive Zeit: 45 Min.
Gesamtzeit: 1 Std. 45 Min.
Nährwert: 142 kcal pro Stück

Das brauchts für 40 Stück

  • 150 g Butter, weich
  • 250 g Zucker
  • ¼ TL Salz
  • 4 Eier
  • 1 Bio-Orange, nur abgeriebene Schale
  • 500 g Weissmehl
  • 1¼ TL Backpulver
  • Öl zum Frittieren
  • Puderzucker zum Bestäuben

Und so wirds gemacht

Teig: Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Orangenschale darunterrühren. Mehl und Backpulver mischen, beigeben, sorgfältig zu einem weichen Teig zusammenfügen. Zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.

Formen: Teig portionenweise auf wenig Mehl zu Rollen (ca. 2 cm Ø) formen, schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Schenkeli formen, mit einem Messer längs ca. 2 mm tief einschneiden.

Frittieren: Brattopf bis 1/3 Höhe mit Öl füllen, auf ca. 160 Grad erhitzen. Schenkeli portionenweise mit einer Schaumkelle hineinlegen, unter gelegentlichem Wenden ca. 2 Min. goldbraun backen. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen, mit Puderzucker bestäuben, auf einem Gitter auskühlen.

Tipp: 2 EL Kirsch unter den Teig rühren.