General Mills ruft weitere Häagen-Dazs-Produkte zurück

General Mills ruft weitere Häagen-Dazs Glacé-Produkte zurück. Davon ist auch Coop betroffen. Das in den Glacés enthaltene Vanilleextrakt weist Rückstände des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid auf. Es besteht eine potenzielle Gesundheitsgefährdung und es wird empfohlen, die Glacés nicht zu konsumieren.

Vom Rückruf betroffen sind zwei weitere Glacé-Produkte mit folgenden Mindesthaltbarkeitsdaten:
 

6.367.861 Häagen-Dazs Macadamia Nut Brittle 460ml

Mindesthaltbarkeitsdaten: 23.03.2023 / 16.04.2023

Verkaufspreis: CHF 9.60
 

6.882.650 Häagen-Dazs Duo Vanilla Hazelnut + Caramel 420ml

Mindesthaltbarkeitsdatum: 24.03.2023

Verkaufspreis: CHF 9.60
 

Produkte mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten oder Geschmacksrichtungen sind nicht betroffen.

Die betroffenen Produkte wurden bereits vorsorglich für den Verkauf gesperrt – der Verkaufspreis wird zurückerstattet

Erhältlich waren die Produkte in den Coop-Supermärkten, den Lebensmittelabteilungen der Coop-City-Warenhäuser, den Coop Pronto Shops sowie bei Coop.ch. Bereits gekaufte Ware kann in die Verkaufsstellen zurückgebracht werden. Der Verkaufspreis wird zurückerstattet.