Fotos: Heiner H. Schmitt, Fotolia; Styling: Doris Moser

Das wichtigste Essen in Mexiko soll das Mittagessen sein. Stellen wir uns vor: Unter einer schattigen Palme steht ein reich gedeckter Tisch. Darauf sind Nachos zum Naschen, zum Eintauchen in einen scharfen Salsa-Dip, einen grünen Guacamole-Dip oder einen hellen Dip mit Crème fraîche. Die lauwarmen Tortillas und Fajitas sind gefüllt mit Poulet, Peperoni, Tomaten, Zwiebeln und Eisbergsalat. Mit Pfeffer und Chili wird nun nachgewürzt, bis der persönliche Schärfegrad erreicht ist. Dann ein Schluck kühles Corona Bier, stilecht mit einem Limettenschnitz versehen. Oder doch ein Bier mit Tequila-Geschmack, ein kühles Desperados? Möglich auch, dass es in der Hitze einen echten Tequila verträgt.

Zum mexikanischen Mahl dürfen natürlich die Freunde nicht fehlen, die für Stimmung sorgen. Sie meinen, dass Mexiko weit weg sei? Mitnichten. In den Coop Pronto Shops finden Sie alles, um Mexiko in die heimatliche Stube zu bringen.

Mexico Sortiment

Alle anzeigen