Baguette mit Chèvre chaud

30 Min.
424 kcal pro Person

Das brauchts für 4 Personen

  • 1 Frischback-Baguette (ca. 250 g)
  • 1 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Ziegenweichkäse (z. B. Tendre Bûche), in Scheiben
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1 TL getrockneter Rosmarin
  • 1 TL milder Senf
  • 2 EL Weissweinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • ¼ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 200 g Blattsalat

Und so wirds gemacht

1 Baguette

Baguette gemäss Angabe auf der Verpackung backen, in Scheiben schneiden. Butter und Knoblauch verrühren, Brotscheiben damit bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, Käse darauflegen. Honig mit Rosmarin verrühren, die Hälfte davon über den Käse träufeln.

2 Backen

Ca. 10 Min. in der oberen Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

3 Salat

Senf, Essig und Öl in einer Schüssel verrühren, würzen. Salat beigeben, mischen, auf Tellern anrichten. Baguette-Scheiben darauf verteilen, restlichen Honig darüberträufeln.