Bircher-Muffins

1 Std. 5 Min.
219 kcal pro Stück

Das brauchts für 12 Stücke

Für ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, mit Papier-Backförmchen ausgelegt oder gefettet

 

  • 200 g Weissmehl
  • 70 g feine Vollkorn-Haferflocken
  • ¼ TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Halbfettquark
  • 100 g Butter, flüssig, abgekühlt
  • 1 dl Holunderblütensirup
  • 2 Eier
  • 2 Äpfel, grob gerieben
  • 250 g Himbeeren

Und so wirds gemacht

1 Teig

Mehl, Haferflocken, Salz und Backpulver in einer Schüssel mischen. Quark, Butter, Sirup und Eier verrühren, dazugiessen. Mit den Äpfeln und Beeren daruntermischen. Teig ins vorbereitete Blech verteilen.

2 Backen

Ca. 45 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Muffins aus dem Blech nehmen.

3 Tipp

Himbeeren durch gemischte Beeren ersetzen.