Eiweiss-Omelette mit Pilzen

20 Min.
304 kcal pro Person

Das braucht's für 2 Personen

  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g weisse Champignons, in Scheibchen
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • ¼ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 4 frische Eiweisse
  • 2 Prisen Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Hüttenkäse nature

Und so wirds gemacht

1 Pilze

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Pilze unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Knoblauch ca. 2 Min. mit- braten, würzen. Herausnehmen, beiseitestellen.

2 Omeletten

Eiweisse verklopfen, würzen. Öl in derselben Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Eiweisses in die Pfanne giessen, ist die Unterseite gebacken und löst sie sich von selbst, Omelette wenden, fertig backen. Mit dem restlichen Eiweiss gleich verfahren. Omeletten mit Pilzen und Hüttenkäse füllen und servieren.

3 Tipp

Fein geschnittener Schnittlauch und glattblättriger Petersilie über die Omeletten streuen.