Rauchlachs-Crostini mit Hüttenkäse und Apfel

20 Min.
556 kcal pro Stück

Das brauchts für 6 Stück

  • 6 Scheiben Brot (z. B. Pagnolbrot)
  • 1 EL Meerrettich-Mousse
  • 75 g Rauchlachs (z. B. Labeyrie Rauchlachs Norwegen)
  • 200 g Hüttenkäse
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Prisen Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 Apfel, in Schnitzen

Und so wirds gemacht

1 Crostini

Brotscheiben auf ein Backblech legen. Für ca. 5 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen. Herausnehmen, auskühlen. Crostini mit Meerrettich bestreichen, mit Lachs belegen, Hüttenkäse darauf verteilen. Zitronensaft und Öl in einer Schüssel verrühren, würzen. Apfelschnitze zur Sauce geben, mischen, auf den Crostini verteilen.

2 Tipp

Mit frischer Petersilie servieren.