Zitronen-Nidel-Fladen

40 Min.
315 kcal pro Stück

Das brauchts für 1 Fladen à 8 Stück
(Für ein Wähenblech von ca. 30 cm Ø)

  • 1 rund ausgewallter Butterkuchenteig (ca. 32 cm Ø)
  • 3 ⅓ dl Rahm
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale und 1 TL Saft
  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Maizena
  • 1 Prise Salz

Und so wirds gemacht

1 Boden

Teig mitsamt dem Backpapier in das Blech legen, Rand gut andrücken. Boden mit einer Gabel dicht einstechen.

2 Guss

Rahm und alle Zutaten bis und mit Salz gut verrühren, auf den Teigboden giessen.

3 Backen

Ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.