Dessert - Advents-Weggen

Aktive Zeit: 45 Min.
Gesamtzeit: 3 Std. 30 Min.
Nährwert: 343 kcal pro Stück, Fett: 16 g, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiss: 9 g

Das brauchts für 1 Weggen à 12 Stück

Hefeteig

  • 60g Butter
  • 3dl Milch
  • 500g Weissmehl
  • ¾ TL Salz
  • 1EL Zucker
  • ½ Würfel Hefe (ca. 20 g)

Füllung

  • 25g getrocknete Cranberrys
  • 2TL Birnbrotgewürz
  • 3EL Amaretto
  • 100g Mandelblättchen
  • 1 Ei
  • 50g Butter
  • 2EL Zucker
  • 2EL Weissmehl

Weggen formen

  • wenig Weissmehl
  • 3EL Mandelblättchen

Und so wirds gemacht

Hefeteig
Butter aus dem Kühlschrank nehmen, Milch erwärmen. Mehl, Salz, Zucker und zerbröckelte Hefe in einer Schüssel mischen. Butter und Milch beigeben.

Alles zu einem weichen Teig kneten. Zugedeckt ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.

Füllung
Beeren mit dem Birnbrotgewürz und dem Amaretto mischen, zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen. Mandeln in einer Pfanne rösten, auskühlen. Ei verklopfen. Die Hälfte beiseite stellen. Rest mit Butter und Zucker schaumig rühren. Geröstete Mandelblättchen zerdrücken, mit dem Mehl daruntermischen.

Weggen formen
Teig auf wenig Mehl ca. 30x45 cm auswallen. Teig mit der Flüssigkeit der eingelegten Beeren bestreichen. Mandelfüllung, dann Beeren darauf verteilen. Teig von der Schmalseite her locker aufrollen. Mit der Verschlussseite nach unten in die vorbereitete Form legen. Mit dem restlichen Ei bestreichen. Mandeln darüberstreuen.

Backen
Mehrmals schräg ca. 3 cm tief einschneiden. Nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.

Backen: ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.