Basler Mehlsuppe

Gesamt: 1 Std. 25 Min.
Aktiv: 1 Std. 25 Min.
Nährwert / Stück: 268 kcal
Fett: 21 g
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiss: 9 g

Das brauchts für 4 Personen

Mehl rösten

  • 5EL Weissmehl
  • 50g Butter
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1dl Weisswein
  • 1Liter Fleischbouillon
  • ¼TL Muskat
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Servieren

100g Gruyère, gerieben


Und so wirds gemacht

Mehl rösten

Mehl unter Rühren bei mittlerer Hitze in einer Pfanne haselnussbraun rösten, herausnehmen, etwas abkühlen. Hitze reduzieren, Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Zwiebel ca. 3 Min. andämpfen. Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Mehl wieder beigeben, Bouillon dazugiessen, unter Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren ca. 1 Std. köcheln, würzen.

Servieren

Suppe in vorgewärmte Teller verteilen, Gruyère darüberstreuen oder separat dazu servieren.