Heisse Wurst im Brötchen: Hot Dogs bei Coop Pronto

Der Klassiker unter den Mittagssnacks – der Hot Dog

Obwohl der Hot Dog (oder auch Hotdog) heute als allzeit beliebte Zwischenmahlzeit aus den USA bekannt ist, stammt das ursprüngliche Rezept doch aus Europa. Der deutsche Auswanderer Charles Feltman brachte 1856 die Kombination aus Brot mit heisser Wurst von Hannover nach New York, von wo aus der Hot Dog seinen Siegeszug um die Welt begann.

Wurstvielfalt im Brötchen

Obwohl die Kombination aus Wurst und Brot nichts ungewöhnliches ist, ist es doch möglich diesen ganz nach Ihrem Geschmack zu verfeinern. Der aus einem heissen Brühwürstchen und einem länglichen, getoasteten oder gedämpften Brötchen – im englischen Original als „Bun“ bezeichnet – bestehende Snack kann mit einer Kombination aus Senf, Ketchup oder Mayonnaise so belegt werden, dass es jeden persönlichen Geschmack befriedigt. Ein wahrer Gaumenschmaus!

Hot Dog selbst machen

Aufwändiges oder stundenlanges kochen passt oftmals nicht in den Tagesplan, vor allem nicht an Tagen an denen zwischen Feierabend und Freizeitplänen nur wenig Zeit bleibt. Gerade für diese Tage ist ein schnelles Hot Dog Rezept genau das richtige. Wurst und Brötchen aufwärmen, Sauce wählen und los geht’s.

Keine Zeit oder Lust selbst zu kochen?

Wenn Sie Ihren Hot Dog nicht selber machen wollen, sondern ohne grossen Aufwand einfach heiss geniessen möchten, sind Sie bei Coop Pronto genau richtig. Einfach an der Tankstelle Ihres Vertrauens vorbei kommen und los schlemmen!

Neben Hot Dogs gibt es bei Coop Pronto übrigens auch noch andere Warme Mahlzeiten  oder salzige Snack  – kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von unserem ausgiebigen Snack- und Essenssortiment inspirieren.

Hot Dogs finden Sie hier

marker oppenGeöffnet
marker oppenGeschlossen
[title] [address]
[nextopen]
[distance]
[distance]
Telefon: [contact]
Detail anzeigenRoute planen