Currywurst-Bites

45 Min.
195 kcal pro Stück

Das brauchts für 12 Stück

  • 1 rechteckig ausgewallter Pizzateig (ca. 550 g)
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 1 TL Curry
  • 2 EL Ketchup
  • 2 St. Galler Kalbsbratwürste, in ca. 2 cm grossen Stücken
  • 1 EL Olivenöl
  • 60 g Ketchup
  • 20 g Tomatenpüree
  • ½ TL Curry

Und so wirds gemacht

1 Bites

Teig entrollen, mit Tomatenpüree bestreichen, Curry darüberstreuen. Rondellen von je ca. 8 cm ausstechen. Wenig Ketchup und je ein Wurststück auf die Mitte der Teigrondellen geben. Teig über die Wurst einschlagen, gut andrücken, mit der Verschlussseite
nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit dem Öl bestreichen.

2 Backen

Ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens.

3 Dip

Ketchup, Tomatenpüree und Curry verrühren. Dip zu den Bites servieren.